Willkommen auf der Website der Gemeinde Hitzkirch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Start in der Zentrumsentwicklung Hitzkirch

Das Ortszentrum von Hitzkirch ist historisch, gesellschaftlich und ökonomisch wertvoll für die Gemeinde und die nähere Region. Das Zentrum birgt viele Qualitäten. In der Vergangenheit hat die Aufenthalts- und Bauqualität jedoch Einbussen erlitten. Der Gemeinderat von Hitzkirch sieht sich in der Verantwortung, das Zentrum im Kontext der heutigen wirtschaftlichen und sozialen Gegebenheiten zu entwickeln und zu stärken. Dieser Entwicklungsprozess wurde jüngst angestossen und ein qualifiziertes Projektteam aus Fachpersonen wurde dafür zusammengestellt. Zusätzlich wird der Prozess durch eine Zentrumskommission begleitet, die aus VertreterInnen der politischen Parteien, von Vereinen und von weiteren Anspruchsgruppen besteht. Personell setzt sich die Kommission wie folgt zusammen:

 

  • CVP Hitzkirch: Edy Kost
  • FDP.Die Liberalen Hitzkirch: Thomas Keller
  • SP Hitzkirchplus: Bernhard Bächinger (nicht Parteimitglied)
  • SVP Hitzkirch: Jakob Müller
  • Frauenverein Hitzkirch: Mirjam Leu-Theiler
  • Gesellschaftskommission Subkommission Alter und Gesundheit: Maria Hess-Hediger
  • Gewerbeverein Hitzkirchertal: Mirjam Kaufmann-Borner
  • Jugendkommission: Gabriela Felber Bürkli
  • STV Hitzkirch: Jeanine Schmid

 

Ziel der Zentrumsentwicklung ist es, einen Bebauungsplan zu erstellen. Im Bebauungsplan sollen baurechtliche Festlegungen getroffen werden, welche die Gestaltung und Entwicklung des Zentrums regeln, sowie auch den individuellen Entwicklungsabsichten Rechnung tragen. Zurzeit werden Einzelgespräche mit den GrundeigentümerInnen und den Gewerbetreibenden geführt, um ihre Bedürfnisse nach Möglichkeit in die Planung zu integrieren. Während zwei öffentlichen Workshops wird mit allen weiteren Interessierten über die Zentrumsentwicklung diskutiert. Bitte reservieren Sie sich bereits heute den Mittwochabend, 25. September 2019 für Ihre Teilnahme am ersten öffentlichen Workshop.

 

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen und den weiteren Beteiligten das Zentrum von Hitzkirch zu gestalten und für die Zukunft zu positionieren. Bei Fragen steht Ihnen die Ressortvorsteherin BUW, Rebekka Renz (rebekka.renz@hitzkirch.ch / Tel. 041 919 70 40) oder der Projektleiter, Jonas Müller, gerne zur Verfügung (jonas.mueller@hitzkirch.ch / 041 919 71 69).


.
 

Datum der Neuigkeit 8. Juli 2019

Druck Version  PDF