Willkommen auf der Website der Gemeinde Hitzkirch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinderätin Luzia Ineichen, Gelfingen, verzichtet auf eine weitere Kandidatur

Die Gemeinderätin Bildung und Kultur wird für die neue Legislatur nicht mehr antreten

Die für Schule, Kultur, Sport und Freizeit zuständige Gemeinderätin Luzia Ineichen hat sich dazu entschlossen, nicht mehr für eine weitere Amtszeit zu kandidieren. Luzia Ineichen hat ihr Amt im Januar 2005, damals noch als Gemeinderätin in Gelfingen, angetreten. Seither hat sie ununterbrochen zuerst dem Ressort Finanzen und Steuern und später dem Ressort Bildung und Kultur vorgestanden. Dies in einer Zeit mit Fusion, unzähligen Umbrüchen und Neuerungen. "Ich habe diese Arbeit immer gern gemacht, doch ist es jetzt nach 15 Jahren Zeit, Platz für neue Kräfte und neue Ideen zu schaffen" erklärt die Zurücktretende. Eine Würdigung und Verdankung ihrer immensen geleisteten Arbeit findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.

 

Die weiteren vier Gemeinderatsmitglieder, David Affentranger (CVP), Rebekka Renz (CVP), Daniel Eugster (SP) sowie Hugo Beck (FDP) werden, in Absprache mit ihrer Partei, für die neue Amtsperiode 2020 – 2024 wieder kandidieren. Die Mitglieder des Gemeinderats schätzen diese Konstanz und freuen sich, sofern die Wahl gelingt, auf eine weiterhin wertschätzende Zusammenarbeit. Die Neuwahlen finden aufgrund der im Frühling stattfindenden Fusionsabstimmung erst im Herbst 2020 statt.



Datum der Neuigkeit 1. Okt. 2019

Druck Version  PDF