Willkommen auf der Website der Gemeinde Hitzkirch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neue Wassermeister

Urs Furrer, Mosen, ersetzt den langjährig tätigen Anton Furrer, Mosen
Bereits an der Jahresversammlung der Wasserversorgungsgenossenschaft Mosen im April 2017 wurde die Wassermeisternachfolge geregelt. Anton Furrer, Mosen, langjähriger Wassermeister hat seine Wassermeisterfunktion an Urs Furrer, Mosen, übergeben.

Neuer Wassermeister auch in Hämikon und Wassermeister-Stellvertreter in Sulz
Wie bereits im Hitzkirchertaler vom Dezember 2017 vermeldet hat Josef Amhof-Burri, Hämikon, seine Tätigkeit als Wassermeister der Wasserversorgung Hämikon nach 35 Jahren an Rainer Wildisen, Hämikon, übergeben. Er wird weiter als Wassermeister-Stellvertreter tätig sein.

In Sulz hat Jakob Abt, Hitzkirch, langjähriger Wassermeister von Sulz und ab 2014 Wassermeister-Stellvertreter, seine Stellvertreterfunktion an Benno Abt, Sulz, übergeben. Die Funktion des Wassermeisters wird unverändert durch Frank Hediger, Sulz, ausgeführt.

Der Gemeinderat dankt allen zurückgetretenen und auch neuen Funktionären für die stets pflichtbewusste und zuverlässige Arbeit im Dienste der Bevölkerung. Vielen Dank!
.
Von links nach rechts: Anton Furrer, Urs Furrer, Josef Amhof, Jakob Abt, Lucas Goerre, Bereich Waserversorgung der Gemeinde Hitzkirch

Datum der Neuigkeit 16. Feb. 2018

Druck Version  PDF