Willkommen auf der Website der Gemeinde Hitzkirch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Die Planungskommission ist gewählt

Projekt Mehrzweckhalle Hitzkirch

 

An der Gemeindeversammlung vom 10.12.2018 wurde einem Planungskredit für die Mehrzweckhalle von Fr. 370'000.00 zugestimmt. Aus der im 2018 erfolgten Mitwirkungsphase mit den Vereinen und der öffentlichen Feedbackrunde entstand ein Grobkonzept "Neue Mehrzweckhalle Hitzkirch". Der Mitwirkungsprozess wurde mit dem 3. Workshop im Oktober 2018 abgeschlossen. Nun beginnt die Vertiefungs- und Präzisierungsarbeit dieses Konzepts mit Fokus auf Erschliessung und Parkierung, Nutzungskonzept sowie Kosten-Nutzenvergleich. Um den Zeitplan einzuhalten, galt es bereits im Januar 2019 eine erste Planungskommissionsitzung einzuberufen. So kann im Frühjahr 2019 ein zweistufiges Selektionsverfahren mit Präqualifikation und Studienauftrag ausgelöst werden.

 

Mit der Koordination und Organisation des Projekts wurde ein Projektteam mit folgender Besetzung beauftragt:

  • Eugster Daniel, Gemeinderat
  • Ineichen Luzia, Gemeinderätin
  • Goerre Lucas, Projektleitung
  • Martin Andrea, Schulleitung
  • Wermelinger Philipp, Fachbegleiter Sport und Kultur
  • Meier René, Leiter Hauswartung
  • Imgrüth Angela, Homepage
  • Haas Susanne, Assistenz.

 

Damit das Grobkonzept vertieft und konkretisiert werden kann, bedarf es erneut den Austausch mit Vereinsdelegierten und auch einzelnen Bürgern, welche die Planungskommission bilden (Mitwirkung). Ebenso wird dieser Prozess durch einen Verfahrensspezialisten (Bauökonom) begleitet. Es wurde auf einen repräsentablen, bunten Mix von Personen aus den wichtigsten Vereinen aus Sport, Kultur und Gesellschaft sowie auf Vertretungen aus Gewerbe und Industrie sowie eine gute Balance zwischen den Geschlechtern Wert gelegt. Ziel der Planungskommission ist eine vielfältige, vielsichtige Zusammenarbeit, die konstruktive und effiziente Arbeitsprozesse ermöglicht. Folgende Personen haben sich zur Mitarbeit bereit erklärt:

  • Patrick Geisseler, Guggenmusik
  • Astrid Zehnder, Frauenverein & Kultur
  • Roland Eggstein, Musik
  • Orlando Pajarola, Sport
  • Beat Müller, Bürger
  • Astrid Mühlebach, Bürgerin
  • Andreas Kolb, Industrie
  • Luzia Bärtschi, Theater & Kultur
  • Hans Lang, Bürger
  • Tamara Grob, Tanz & Sport
  • Philipp Lustenberger, Sport & Pädagogik.

 

Der Gemeinderat dankt diesen Personen herzlich für die Bereitschaft zur Mitwirkung.



Datum der Neuigkeit 28. Jan. 2019

Druck Version  PDF