Willkommen auf der Website der Gemeinde Hitzkirch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Informationen zu Gemeindestrassen

Die Gemeinde Hitzkirch hat ein weitläufiges Strassennetz. Davon ist das Gemeindestrassennetz mit einer Länge von rund 25 km ein wichtiger Bestandteil. Eine gute und frühzeitige Planung ist für den Erhalt der Verkehrsverbindungen ausschlaggebend. Die Kosten sind in einem vernünftigen Mass zu halten und die Investitionen differenziert vorzunehmen. Das Ziel der Gemeinde Hitzkirch ist, die verkehrsintensiven Schlüsselstellen zu optimieren sowie die Strasseninfrastruktur zeitgemäss instand zu halten.

 

Mehrjahresplanung

Im Herbst 2018 wurde vom Bereich Infrastruktur der Gemeinde Hitzkirch ein Mehrjahres-Konzept 2019 - 2024 für die Sanierung von gemeindeeigenen Strassen erarbeitet. Sämtliche Gemeindestrassen wurden auf ihren baulichen Zustand überprüft und in ein Prioritätenraster eingefügt. Anhand der Schäden konnte ein Mehrjahres-Sanierungskonzept mit Dringlichkeitsstufen erstellt werden. Dieses Instrument ist als rollende Planung zu verstehen und wird bei Bedarf auch wieder auf die aktuellen Bedürfnisse verändert und/oder ergänzt. Mit dieser Mehrjahresplanung wird die Absicht verfolgt, mittels einer langfristigen Planung den Unterhalt des Gemeindestrassennetzes bestmöglich zu gewährleisten und die Investitionen zu staffeln.

 

Sanierungen 2019

Für die beiden Jahre 2019 und 2020 sind vor allem Sanierungen geplant, die dem Werterhalt einzelner Strassenabschnitte dienen. Insgesamt ist das Strassennetz der Gemeinde Hitzkirch in einem akzeptablen Zustand. Es muss aber kontinuierlich unterhalten werden, um dies auch zukünftig gewährleisten zu können.

 

Konkret sind für das Jahr 2019 auf folgenden Strassenabschnitten Sanierungen vorgesehen:

 

  • Bendliweg, Müswangen

  • Weienbrunnenstrasse, Müswangen

  • Teilstrecke Hinterbergstrasse, Gelfingen

  • Weinstrasse, Abschnitt Lindenbergstrasse-Altgass, Hitzkirch

  • Adlerweg, Richensee.

     

    Insgesamt investiert die Gemeinde Hitzkirch für das Jahr 2019 rund Fr. 110'000.00 in die erwähnten Sanierungsmassnahmen.

     



Datum der Neuigkeit 26. Mai 2019

Druck Version  PDF